Wilder Kaiser 3. und letzter Tag

Wir sind etwas erschöpft von den Vortagen und entschließen uns zu gemütlicher Kletterei in kurze Routen mit 3 Seillängen. Malte muss noch Heim fahren und ich will ja noch weiter ins Ötztal. An der Wildangerwand, so quasi auf dem Heimweg, steigen wir trotz der Nässe noch in Via Christine 4 (60m) und Donnerwetter 5+ (75m) ein, zwei leichte Routen und genießen die Sonne noch etwas.

Blick zurück auf den Wilden Kaiser

Schreibe einen Kommentar